"Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft."

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Ich bin überzeugt, dass achtsames und bewusstes Wahrnehmen, Denken und Tun das höchste Maß an Erfolg verspricht. Konkret bedeutet dies: vom Erfahren, Erspüren und Erleben hin zum Erkennen und Begreifen – und schließlich zum eigenständigen Umsetzen.

 

Mein Selbstverständnis ist es, Ihnen mit Wertschätzung zu begegnen.

 

Mein Ziel ist es, Ihnen Wege aufzuzeigen, die Sie Ihren Zielen nachhaltig und erfolgreich nahebringen.

 

Meine Werte resultieren auf Vertrauen, Motivation, Verantwortung und Selbstwertgefühl gemischt mit einer guten Prise Humor und Lebensfreude.

 

Meine Methoden basieren auf einem analytischen und handlungsorientierten Ansatz. Persönliches Erleben und Erfahren führen zu einer nachhaltigen und bewussten Entwicklung der Persönlichkeit.